Ernst Toller: Sammlung

tolErnst Toller (1893 – 1939) war einer der herausragenden Schriftsteller der Münchener Arbeiterbewegung und neben Oskar Maria Graf, Erich Mühsam und anderen, Teil deren freiheitlichen Flügels.
Toller berichtet in seiner Biographie „Eine Jugend in Deutschland“ von seiner eigenen Kindheit, der Räterepublik in München nach dem Ersten Weltkrieg und von der aufkommenden faschistischen Diktatur in der Weimarer Republik.
„Hinkemann“ ist ein Theaterstück des Autors und handelt von dem kriegsversehrten Eugen Hinkemann, der nach Deutschland wiederkehrt und als Dank für seinen „Wehrwillen“ auf dem Rummelplatz als „Homunkulus“ zur Schau gestellt wird.

Eine Jugend in Deutschland
Taschenbuch: 176 Seiten
ISBN: 978-3499141782

HIER ERHÄLTLICH
HIER ANTIQUARISCH ERHÄLTLICH

Hinkemann
Taschenbuch: 96 Seiten
ISBN: 978-3150079508

HIER ERHÄLTLICH
HIER ANTIQUARISCH ERHÄLTLICH

Masse Mensch
Broschiert: 77 Seiten
ISBN: 978-3150099445

HIER ERHÄLTLICH
HIER ANTIQUARISCH ERHÄLTLICH

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s